Im WMS von [accantum] werden einzelne Schritte in einem Workflow als Aktivitäten bezeichnet. Neben den Standard Aktivitäten, mit denen das WMS bereits ausgeliefert wird unterstützt das System auch die selbstständige Entwicklung von eigenen neuen WMS Aktivitäten.

Dadurch sind wir als Solutionpartner Ihr zuständiger Ansprechpartner, wenn Sie neue Aktivitäten brauchen. Neben unseren eigenen schon verfügbaren Aktivtäten, um Ihren WMS zu erweitern sind wir stets dabei, an weiteren Neuentwicklungen zu arbeiten. So können Sie Ihr WMS mit unseren nützlichen Tools noch breiter aufbauen.

Hier finden Sie einen aktuellen Überblick über unsere bereits entwickelten WMS Aktivitäten:

Bei kritischen Problemen im WMS ist es natürlich nötig, dass der Verantwortliche schnellstmöglich darüber informiert wird, damit er umgehend reagieren kann. Dabei ist es im Sinne der Effizienz mehr als praktisch, wenn die Nachricht schon vorab die notwendigen Informationen enthält. Denn so kann die Reaktion darauf schneller erfolgen und das Problem schnell behoben werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit der ALRO IT GmbH – MS Teams Aktivität, um interaktive vorausgefüllte Nachrichten automatisch in einen Kanal in MS Teams zu schicken. Sie profitieren damit von vielen Vorteilen und Möglichkeiten.

Sie haben die Möglichkeiten:
  • Nachrichtentexte automatisiert zu erstellen
  • Links zu externen Quellen anzugeben
  • Umfragen mit Eingabefeldern zu erstellen
Systemvoraussetzungen:
  • MS Teams
  • Berechtigungen, um Connectoren in MS Teams hinzuzufügen
  • [accantum] WMS Version V 1.0.3 oder neuer
Im folgenden Prospekt zu den MS Teams-Aktivitäten können Sie weitere Informationen finden:

 

Sie möchten unsere Aktivität zudem im Einsatz sehen? Dann sehen Sie sich doch einfach unser folgendes Video an:

MS Teams Aktivitäten

Im Berusleben verfolgen uns Dateien mittlerweile immer und überall. Dank MS Teams und der Integration von SharePoint Online ist es aber denkbar einfach geworden, themen- oder projektbasierte Dokumentenbibliotheken zu erstellen und eine schnelle Zuordnung von Dateien zu ermöglichen.

Doch was macht man mit den Daten, wenn das entsprechende Projekt beendet ist? Wie schafft man es auch, dass die Daten bestmöglich in das DMS gelangen?

Hierbei bietet Ihnen unsere Aktivität die Möglichkeit, die Dateien auomatisch mit dem DMS zu synchronisieren.
Sie haben die Möglichkeiten:
  • Unterverzeichniserkennung
  • Hoch- und Runterladen von Dateien
  • Verarbeiten der Metadaten von Dateien
  • Komplettes Verarbeiten einer ganzen Datenbibliothek
Systemvoraussetzungen:
  • SharePoint Online
  • Berechtigungen, um Azure App-Registrierung durchzuführen
  • [accantum] WMS Version V 1.1.1 oder neuer
Im folgenden Prospekt zu den SharePoint Online-Aktivitäten können Sie weitere Informationen finden:

 

Sie möchten unsere Aktivität zudem im Einsatz sehen? Dann sehen Sie sich doch einfach unser folgendes Video an:

SharePoint Online Aktivitäten